Aktuelles

43 Beiträge

Reformation Memorial Event in Tokyo

“The significance of Luther’s Reformation for today’s World” lautete der Titel des Vortrags von Prof. Dr. Hans-Martin Barth beim Reformation Memorial Event der Japan Bible Society am 28.9.2017 in Tokyo. Der ganze Vortrag – nach der Eröffnung durch Präsident Rev. Dr. Hiroshi Omiya, Vizepräsident Rev. Makoto Watabe und der Vorstellung des Vortragenden durch Dr. Hiroshi […]

Luthers Hermeneutik

Um die Brauchbarkeit von Luthers Hermeneutik im interreligiösen Dialog ging es bei einer Konferenz an der Allchristlichen Theologischen Akademie Warschau am 10. und 11. Mai 2017. Der Beitrag von Prof. Dr. Hans-Martin Barth erscheint in der Zeitschrift “Luther” 2018, Heft 1.

Selbstfindung und christlicher Glaube

Im Oktober 2017 erscheint im Claudius-Verlag mein neues Buch “Selbstfindung und christlicher Glaube”. Über den Inhalt Wer möchte ich sein? Wer darf ich sein? Wer bin ich? Der christliche Glaube hilft, entscheidende Fragen zu stellen und gültige Antworten zu finden. Er fördert und vertieft Prozesse der Selbstfindung und der Selbstverwirklichung. Glaube konfrontiert den Menschen mit […]

Die Theologie Martin Luthers. Eine kritische Würdigung

Das Gütersloher Verlagshaus teilt mit: „Im Zuge der Vorbereitungen auf das Reformationsjubiläum im kommenden Jahr hat das Gütersloher Verlagshaus im Juni eine erste Marketinginitiative gestartet. Bücher, die schon länger im Programm sind, sollen im Herbst noch einmal neu und mit einem attraktiven Preis versehen beworben werden. Auch „Die Theologie Martin Luthers. Eine kritische Würdigung“ (1. […]

Luthers Theologie in Korea

Luther University Yong-in, Korea An der Luther University in Yong-in / Seoul, Südkorea, wird Prof. Dr. Hans-Martin Barth eine achtwöchigen Vorlesungsreihe über Luthers Theologie anbieten (15. September bis 4. November 2016).  Zugrunde gelegt wird sein ins Englische und ins Koreanische übersetzte Buch: Die Theologie Martin Luthers. Eine kritische Würdigung, Gütersoh 2009. Mystik bei Luther und […]