Hans-Martin Barth

39 Beiträge

Schalom Ben-Chorin

Schalom Ben-Chorin – Zeuge der Friedensfähigkeit des Judentums   Ich habe es gern übernommen, heute die Friedensstimme des Judentums an einem Beispiel zum Klingen zu bringen, zumal ich mich mit dem Mann, um den es gehen soll, seit Jahrzehnten immer wieder beschäftigt habe, und zumal auch er sich – wenigstens kurz – mit mir beschäftigt […]

„Diesseits von Eden“

heißt die Sendereihe auf WDR 5, innerhalb derer am 5. Januar 2014 (ab 9.20h) ein Beitrag über mein Buch „Konfessionslos glücklich. Auf dem Weg zu einem religionstranszendenten Christsein“ vorgesehen ist.

Gebet und Meditation

Am 18.3..2014 findet ab 19.30h im Shambala-Zentrum (Auf dem Wehr 33) ab 19.30h ein interreligiöses Rundgespräch über statt über die Frage: „Beten und meditieren – wozu?“. Mein Beitrag zum Podiumsgespräch im Rathaus am 28.1. über „Schalom Ben-Chorin als Zeugen der Friedensfähigkeit des Judentums“ kann auf dieser HP abgerufen werden.

Toleranz und Religion. Reformationsweg 2013

Toleranz zwischen den Religionen Beitrag zum Marburger Reformationsweg in der Universitätskirche am 31.10.13 Reformation und Toleranz – da haben wir in Hessen relativ gute Voraussetzungen: Landgraf Philipp war einer der tolerantesten Fürsten der Reformationszeit. „Toleranz“ ist inzwischen zum Schlagwort geworden. Nicht tolerant zu sein, gilt als politisch inkorrekt. Toleranz scheint eher ein gesellschaftliches, politisches Thema […]

Grußwort bei Gründung des Fördervereins der Moschee Marburg

Ich freue mich, für den Marburger Runden Tisch der Religionen heute ein Grußwort sprechen zu dürfen. Der Runde Tisch tagt und arbeitet seit 2006, und nicht wenige der hier Anwesenden haben schon gelegentlich an unseren Veranstaltungen teilgenommen. Die Moscheegemeinde mit ihrem Sprecher und Motor Dr. Bilal El Zayat war von Anfang an wesentliches Element und […]

Lutherdekade 2013 – Predigt in der Frauenkirche

Der Text meiner Predigt, die ich am 27. Januar 2013 im Gottesdienst zur Eröffnung des Themenjahres der Lutherdekade 2013 für die Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens gehalten habe, kann auf den Internetseiten der Dresdner Frauenkirche heruntergeladen werden: http://www.frauenkirche-dresden.de/fileadmin/media/dokumente/Predigten/Predigt_Mt_9__9-13.pdf

Eine Predigt in Korea

Während meines Aufenthaltes als Visiting Professor an der Martin Luther University in Yong-in (Korea) wurde ich am 21. Oktober 2012 eingeladen, an der Chungdong-Kirche eine Predigt zu halten. Die koreanischen Kollegen haben von meiner Ansprache ein Video ins Internet gesetzt.