Vaterunser für die Welt


Professor Barth stellt sein neues Buch über das Vaterunser vor

Am 12. Mai 2016 ab 20 Uhr führt Professor Barth vom Marburger Fachbereich Evangelische Theologie mit einer Lesung in der Buchhandlung Elwert / Lehmanns (Reitgasse 7/9) in Marburg seine jüngste Veröffentlichung ein: „Das Vaterunser – Inspiration zwischen Religionen und säkularer Welt“. Er erläutert darin die einzelnen Bitten im Kontext nichtchristlicher Religionen und säkular-atheistischer Weltanschauungen.

Er behauptet: In einer Welt, die den „Vater im Himmel“ nicht mehr kennt, hat das Vaterunser seinen Sinn keineswegs verloren.

Das Vaterunser